Mainz

Feueralarm in der Landtagssitzung

STAND

Die Sitzung des Mainzer Landtags im Mainzer Landesmuseum musste wegen Feueralarms unterbrochen werden. Nach Angaben der Polizei wurde der Alarm am frühen Nachmittag ausgelöst. Alle Landtagsabgeordneten mussten das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr habe allerdings nach kurzer Zeit festgestellt, dass es sich um Fehlalarm handele. Warum der Alarm ausgelöst wurde, ist noch unklar.

STAND
AUTOR/IN