Silhouette eines Fahrradfahrers im Dunkeln von hinten beleuchtet (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Federico Gambarini)

Bestohlener holt sich sein Rad zurück

Fahrraddieb in Bad Kreuznach durch List überführt

STAND

Mit einer List hat ein Mann aus Bad Kreuznach den Dieb seines eigenen Fahrrads überführt. Er antwortete dafür auf eine Anzeige im Internet.

Vor etwa zwei Wochen hatte der 29-jährige Bad Kreuznacher festgestellt, dass sein Fahrrad gestohlen wurde. Zunächst unternahm er nichts. An diesem Wochenende entdeckte er dann auf einer Verkaufsplattform im Internet eine Anzeige, in der sein gestohlenes Fahrrad zum Kauf angeboten wurde.

Mann täuscht Kauf seines gestohlenen Fahrrads vor

In einer schriftlichen Anfrage gab er sich als Kaufinteressent aus und erstattete zeitgleich Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahls bei der Polizei. Nachdem der 29-Jährige den Kauf des Fahrrads verabredet hatte, machte er mit dem Verkäufer ein Treffen auf einem öffentlichen Parkplatz in Bad Kreuznach aus.

Während der vorgetäuschten Übergabe des Fahrrads konnten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Bad Kreuznach den 36-jährigen Tatverdächtigen kontrollieren. Gegen ihn wird nun ermittelt. Der bestohlene Bad Kreuznacher konnte auf seinem eigenen Fahrrad wieder nach Hause fahren.

STAND
AUTOR/IN
SWR