Mainz

Erste Sperrungen für Rheinland-Pfalz-Tag

STAND

Wegen der Vorbereitungen auf den Rheinland-Pfalz Tag kommt es ab heute in der Mainzer Innenstadt zu ersten Verkehrsbehinderungen. Wie die Stadt mitteilt, wird ein Teil der Großen Bleiche in der Nähe des Landtags voll gesperrt. Im Laufe der kommenden Woche werden dann nach Angaben der Stadt immer mehr Straßen in der Innenstadt für den Verkehr gesperrt. Ausnahmen werden für Anwohner und Gewerbetreibende gemacht. Wie die Verkehrsgesellschaft Mainzer Mobilität mitteilt, kommt es wegen der Sperrungen ab heute auch zu Einschränkungen im Bus- und Straßenbahnverkehr. Die Mainzer Stadtwerke haben unterdessen damit begonnen, die Wasser- und Stromversorgung für die Bühnen und Stände des Landesfestes vorzubereiten. Außerdem sind nach Angaben eines Sprechers etliche Stromkästen in der Innenstadt gesäubert und manche mit Graffiti verschönert worden. Das Landesfest findet anlässlich des 75. Geburtstages von Rheinland-Pfalz am übernächsten Wochenende in Mainz statt. Die Stadt sucht dafür weiterhin freiwillige Helfer.

STAND
AUTOR/IN