Mainz

Erdbeersaison beendet - Wetter war optimal

STAND

Nach Angaben des Bauern- und Winzerverbandes gibt es nur noch ganz vereinzelt Sorten, die noch Früchte tragen. Die Wetterbedingungen waren laut eines Sprechers für die rheinhessischen Erdbeeren optimal. Im Frühjahr habe es keine Frostschäden gegeben, später seien die Temperaturen dann nicht zu heiß gewesen. Allerdings hätten steigenden Produktionskosten den Landwirten zu schaffen gemacht. Vor allem die Erhöhung des Mindestlohns habe dazu beigetragen. Laut der Genossenschaft Vereinigte Großmärkte für Obst und Gemüse Rheinhessen waren die höheren Verkaufspreise in der Direktvermarktung kein Problem. Der kleine Teil der rheinhessischen Erdbeeren, der in Supermärkten verkauft worden sei, hätte aber unter der billigeren Konkurrenz aus Spanien und den Niederlanden gelitten.

Rheinland-Pfalz

Nature One, Dürkheimer Wurstmarkt, Tatort Eifel Auf diese Feste in Rheinland-Pfalz freuen wir uns

Lauthals zu Live-Musik mitsingen? Ungezwungen bei einem Weinfest mit Freunden anstoßen? Das geht nach zwei Jahren Corona-Pause wieder! Hier ein Überblick, welche Feste ab jetzt in Rheinland-Pfalz gefeiert werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR