Das Kaninchen wartet auf seine Besitzer (Foto: Polizei Bad Kreuznach)

Keine Skrupel

Dreiste Diebe in Bad Kreuznach: Kaninchen gerettet - Handtasche weg

STAND
AUTOR/IN
Christiane Spohn und Karin Pezold

Diebe haben die Hilfsbereitschaft einer jungen Frau ausgenutzt: Während sie ein Kaninchen einfing, vergriffen sie sich an ihrer Handtasche.

Die 28-Jährige war am Mittwochabend in Bad Kreuznach mit ihrem Freund unterwegs. Plötzlich sahen sie ein weißes Kaninchen auf der Straße. Laut Polizei vermuteten sie, dass das Tier ausgebüxt war und wollten es einfangen.

Die Frau stellte ihre Handtasche kurz auf dem Gehweg ab. Dann lief sie mit ihrem Freund dem Kaninchen hinterher. Das nutzten die Diebe aus.

Diebe stehlen die Handtasche

Die Diebe nahmen die Handtasche und stahlen daraus die Geldbörse der Frau. Wie die Polizei mitteilt, erbeuteten sie rund 70 Euro, den Führerschein der Frau, ihren Personalausweis und ihre Bankkarten.

Die 28-Jährige habe kurz nach dem Diebstahl nur zwei Jugendliche wegrennen sehen. Mehr habe sie nicht beobachtet, so die Polizei. Ihre Handtasche warfen die Unbekannten in der Nähe weg.

Polizei Bad Kreuznach verpflegt Kaninchen

Nachdem die Polizisten der Polizeiinspektion Bad Kreuznach die Anzeige der 28-Jährigen aufgenommen hatten, kümmerten sie sich um das weiße Kaninchen.

Über Nacht durfte es bei den Polizisten in der Polizeiinspektion bleiben. "Wir haben es mit Gurken und Möhren gefüttert", so Eric Hesse von der Polizeiinspektion Bad Kreuznach, "sogar streicheln konnten wir es."

Da sich aber bisher niemand gemeldet hat, der das Kaninchen vermisst, haben es die Polizisten am Morgen ins Bad Kreuznacher Tierheim gebracht. Wer ein weißes Kaninchen mit schwarzem Fell um das rechte Auge vermisst, soll sich bei der Bad Kreuznacher Polizei melden.

Steckbrief Kaninchen

Oft werden Kaninchen mit den Hasen verwechselt: Sie sind aber viel zierlicher und haben kürzere Ohren.  mehr...

Landau

Verdächtige identifiziert Landauer Zoo: Unbekannte werfen Kaninchen in Dromedargehege – Verdacht auf Schwanzfraktur

Diese Nachricht sorgte an Ostern für Schlagzeilen: In Landau wurde ein Kaninchen über den Zaun in den Zoo geworfen. Jetzt gibt es erste Ermittlungsergebnisse.  mehr...

Budenheim

Polizei ermittelt nach Vorfall in Budenheim Unbekannter wirft Wachteln vom Balkon

Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Polizei am Montagnachmittag in Budenheim: Dort warf jemand Wachteln von einem Balkon.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Mann mit zwei Schlangen unterwegs Würgeschlangen in Mainz beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht

Am Dienstag hatte ein Mann aus Wiesbaden in Mainz für Aufregung gesorgt: Er war mit zwei Würgeschlangen in der Stadt unterwegs. Jetzt ist der Mann wieder mit den Tieren aufgetaucht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Christiane Spohn und Karin Pezold