STAND

Die Polizei in Bad Kreuznach hat nach eigenen Angaben eine Diebesbande aus dem Landkreis Birkenfeld gefasst. In der Nacht habe eine Sicherheitsfirma gemeldet, dass sich mehrere verdächtige Personen an einem Elektromarkt in Bad Kreuznach zu schaffen machten. Noch bevor die Streife eintraf, flohen die Diebe in einem Auto. Sicherheitsfirma und Polizei nahmen die Verfolgung auf. Bei der Flucht quer durch die Stadt und über die B41 hätten die Täter das Diebesgut aus dem Auto geworfen, so die Polizei. In einem Kreisverkehr zwischen Rüdesheim und Bad Kreuznach habe man den Wagen schließlich stoppen können. Die drei Personen wurden festgenommen.

STAND
AUTOR/IN