STAND

Die Corona-Impfungen in der Region haben problemlos begonnen. Die ersten Dosen des Biontech-Impfstoffs wurden in Pflegeheimen in Mainz und Nieder-Olm verimpft. Welche Einrichtungen es genau sind, möchte das Gesundheitsministerium aus Sicherheitsgründen nicht sagen. Man werde auch nicht verraten, wo der Impfstoff aktuell gelagert werde, sagte ein Sprecher. In den Impfzentren in der Region wird bislang noch nicht geimpft. In Mainz soll aber nach Angaben von Oberbürgermeister Ebling kommende Woche damit begonnen werden. In Worms ist noch unklar, wann die Arbeit im Impfzentrum aufgenommen wird. Man werde zunächst mobile Impfteams in Pflegeheime schicken, so eine Sprecherin. Danach müsse man schauen, wie viel Impfstoff verfügbar sei und dann hoffentlich auch bald im Impfzentrum loslegen.

STAND
AUTOR/IN