Dichter Rauch dringt aus einem brennenden Haus in Worms (Foto: Feuerwehr Worms)

Warum brach das Feuer aus?

Drei Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus in Worms

STAND

Bei einem Großbrand in einem Mehrfamilienhaus in Worms sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden. Warum das Feuer ausbrach, muss nun ermittelt werden.

Nach Angaben der Wormser Polizei wird zunächst geprüft, ob das Haus von den Brandermittlern gefahrlos betreten werden kann. Das Haus ist nach dem Feuer unbewohnbar. Nach Angaben der Stadt mussten deshalb insgesamt zwölf Bewohnerinnen und Bewohner in Hotels untergebracht werden.

Dachstuhl stand in Flammen

Das Feuer in dem Mehrfamilienhaus war am Sonntagmittag ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, stand der Dachstuhl komplett in Flammen. Die Einsatzkräfte musste drei Personen mit einer Drehleiter vom Dach retten, die anderen Bewohner hatten sich selbst in Sicherheit bringen können. Zwei der drei Verletzten kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Feuerwehr warnte Anwohner vor Rauch

Wegen der beengten Situation vor Ort gestalteten sich die Löscharbeiten laut Feuerwehr schwierig. Das Technische Hilfswerk (THW) habe die Rettungskräfte bei dem Brand zusätzlich unterstützt.

Die Feuerwehr Worms hatte über das Warninformationssystem Katwarn dazu aufgerufen, in der näheren Umgebung Fenster und Türen geschlossen zu halten. Vor Ort waren etwa 50 Rettungskräfte im Einsatz.

Erfweiler

11.000 Quadratmeter in Flammen Mögliche Brandstiftung: Waldbrände am Wochenende im Westen der Pfalz

In der Nacht zum Sonntag hat der Wald zwischen Erfweiler und Bärenbrunnerhof gebrannt. In Niederschlettenbach und Höheischweiler brannte es bereits am Samstag.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kontrolliertes Abbrennen wegen Wasser-Sparmaßnahmen Rhein-Hunsrück-Kreis: Rund 130 Strohballen abgebrannt

Strohballenbrand Tiefenbach  mehr...

Worms

Hitze könnte zu Brand geführt haben Brand einer Kompostanlage - beißender Geruch bis nach Worms

In einer Kompostanlage im Norden von Worms ist in der vergangenen Nacht ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten könnten länger dauern.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR