Mainz

Unimedizin verleiht BioNTech-Gründern Ehrenring

STAND

Das Gründerpaar des Mainzer Unternehmens BioNTech, Özlem Türeci und Ugur Sahin, wird mit dem Ehrenring der Universitätsmedizin Mainz ausgezeichnet. Wie die Unimedizin mitteilt, werden Türeci und Sahin damit für ihre besonderen wissenschaftlichen Verdienste gewürdigt. Der Ehrenring sei die höchste Auszeichnung, die die Unimedizin an ihre Professorinnen und Professoren vergeben könne. BioNTech-Mitbegründer Christoph Huber werde gleichzeitig die Ehrendoktorwürde verliehen. Die Verleihungen werden am 3. Februar im Mainzer Staatstheater gefeiert. Bereits am kommenden Mittwoch erhalten Türeci und Sahin von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) den Landesverdienstorden, die höchste Auszeichnung in Rheinland-Pfalz.

Mainz

Akademiepreis des Landes Zukunftsweisend und innovativ - Weiterer Preis für BioNTech-Gründer

Das Gründerehepaar von BioNTech, Özlem Türeci und Ugur Sahin hat den Akademiepreis des Landes Rheinland-Pfalz für innovative Zukunft und Forschung erhalten. Die Auzeichnung bedeute den beiden besonders viel, sagte Türeci bei der Verleihung.  mehr...

SWR1 Der Tag in Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Deutscher Zukunftspreis 2021 Biontech-Forschende gewinnen Zukunftspreis für mRNA-Impfstoff

Der Deutsche Zukunftspreis 2021 geht an das Biontech-Forscherteam Ugur Sahin, Özlem Türeci, Christoph Huber und Katalin Karikó für ihre Entwicklung eines mRNA-Impfstoffs gegen das Coronavirus.  mehr...

Mainz

Nationale und internationale Pressestimmen Geldsegen durch BioNTech: So schaut die Welt aufs "neureiche" Mainz

Bisher war Mainz über die Region hinaus vor allem als Fastnachtshochburg und Gutenbergstadt bekannt. Seit den Gewerbesteuereinnahmen durch BioNTech in Milliardenhöhe wird plötzlich weltweit über das "Wunder von Mainz" berichtet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN