STAND

In Bingen soll ein Mann in der Nacht auf Samstag in der Fußgängerzone mit einer Schreckschusswaffe mehrmals in die Luft geschossen haben. Bei der Polizei gingen Anrufe von Anwohnern ein. Bei einer anschließenden Kontrolle stellten die Beamten die Waffe sicher. Da der Mann sich aggressiv und unkooperativ verhalten habe, sei er zudem in Gewahrsam genommen worden.

STAND
AUTOR/IN