Fahrzeug der Autobahnpolizei  (Foto: Pressestelle, Polizei )

Verfolgungsjagd auf der Autobahn

Polizei stoppt Betrunkenen auf Autobahn 63 bei Saulheim

STAND

Auf der Autobahn 63 hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer verfolgt. Der Mann war durch seine Fahrweise aufgefallen.

Nach Polizeiangaben war der Wagen am späten Sonntagabend bei Nieder-Olm (Kreis Mainz-Bingen) in Fahrtrichtung Kaiserslautern unterwegs. Einer Streife der Autobahnpolizei sei aufgefallen, dass der Fahrer in Schlangenlinien fuhr.

Daraufhin habe die Autobahnpolizei ihn aufgefordert, an den Rand zu fahren. Der Fahrer habe nicht reagiert und sei weitergefahren, so die Polizei.

Vollsperrung mit vier Streifenwagen

Erst eine Vollsperrung der Autobahn mit vier Streifenwagen habe den 72 Jahre alten Fahrer bei Saulheim (Kreis Alzey-Worms) gestoppt. Nach Angaben der Polizei wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Bobenheim-Roxheim

Verletzte nach Unfall Kleinwagen stößt bei Worms mit Transporter zusammen

Bei einem Unfall zwischen Worms und Bobenheim-Roxheim sind mehrere Menschen verletzt worden.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Kreuznach

Nass, aber unversehrt Feuerwehr Bad Kreuznach rettet Dachs aus Ablaufrinne

Dieser Dachs hat wirklich nochmal Glück gehabt. Passanten entdeckten ihn unter einem Ablaufgitter, aus dem er allein nicht mehr herausfand.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR