Verschiedene sichergestellte Tabakwaren liegen nebeneinander. (Foto: Pressestelle, Stadtverwaltung Bad Kreuznach)

Großkontrolle zum Jugendschutz

Hunderte verbotene Tabakwaren in Bad Kreuznach sichergestellt

Stand

Die Stadt Bad Kreuznach hat eine Großkontrolle in Kiosken durchgeführt. Dabei entdeckten die Fahnder hunderte verbotene Tabakwaren - und ermitteln wegen Steuerbetrugs.

Statt vom Nikolaus bekamen mehrere Tabakkioske in Bad Kreuznach am Mittwoch Besuch vom Vollzugsdienst der Stadt. Angesichts der Ergebnisse hätte auch gleich Knecht Ruprecht kommen können. Denn die Fahnder der Stadt stellten bei der Großkontrolle unter anderem kiloweise verbotenen Tabak sicher.

800 nicht verkaufsfähige E-Zigaretten entdeckt

Allein 800 E-Zigaretten wurden sichergestellt. Sie hätten nicht zum Verkauf angeboten werden dürfen. Die Fahnder beschlagnahmten außerdem mehrere Dosen Shishatabak und eine große Menge Kautabak. Er darf in Deutschland nicht verkauft werden.

Weil die Ermittler auch jede Menge unverzollte Zigaretten fanden, schalteten sie den Zoll ein. Er wird ein Steuerstrafverfahren auf den Weg bringen.

Kioske verkauften E-Zigaretten an Minderjährige

Der Vollzugsdienst der Stadt hatte im Vorfeld der Kontrolle beobachtet, wie E-Zigaretten an Minderjährige verkauft wurden. Zudem stellte er in einem Geschäft 300 E-Zigaretten und Zubehör sicher, die keine Steuerbanderole hatten.

Darüber hinaus waren sie deutlich leistungsstärker als zugelassen. Statt der erlaubten 800 Atemzüge ließen sich bei den sichergestellten E-Zigaretten bis zu 10.000 Züge nehmen.

In der Stadt Bad Kreuznach gibt es rund 35 "Kioske", die unter anderem E-Zigaretten, Handyzubehör und andere kiosktypische Waren vertreiben.

Rheinland-Pfalz

Das war der RLP-Newsticker am Freitag ++ Bahn im Streik ++ Glätte auf den Straßen ++ KI-Labor in Bitburg ++

Was ist in der Nacht in Rheinland-Pfalz passiert? Was bringt der Morgen? Mit unserem RLP-Newsticker seid ihr auf dem Laufenden!

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Mehr zu Kontrollen

Wörrstadt

Kontrolle an Autobahnauffahrt Großkontrolle der Polizei bei Wörrstadt - Auf der Jagd nach Einbrechern

Die Polizei hat am Donnerstagabend bei Wörrstadt eine große Kontrolle durchgeführt. Ziel war es, Einbrecher zu schnappen oder sie abzuschrecken.

SWR4 RP am Freitag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Etwa 60 Verstöße Groß angelegte Taxi-Kontrolle in Mainz

Polizei, Zoll und die Stadt Mainz waren in der Nacht auf Samstag gemeinsam in der Mainzer Innenstadt unterwegs. Es wurden teils erhebliche Verstöße festgestellt..

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Birkenfeld

Leuchten mit Folie überklebt Polizei kontrolliert in Birkenfeld illegal getunte Autos

Bei Verkehrskontrollen in Birkenfeld hat die Polizei am Dienstag mehrere getunte Autos moniert. Es ging dabei vor allem um die Leuchten.

Stand
AUTOR/IN
SWR