STAND

Wegen gestiegener Corona-Neuinfektionen werden die Corona-Freiheiten in Bad Kreuznach wieder zurückgefahren - allerdings nur in gewissen Maßen.

Das betrifft etwa den Sport: Durften bislang zwanzig Erwachsene im Freien gemeinsam Sport machen, ist dies von Sonntag an wieder nur 10 Erwachsenen gestattet. Bei Kindern ändert sich nichts: Bis zu 25 Heranwachsende können weiterhin gemeinsam trainieren. Im Innenbereich sinkt die Zahl sowohl bei Erwachsenen als auch Kindern auf fünf.

Wegen Corona weniger Zuschauer bei Sport und Kultur

Auch die Zuschauerzahl in beiden Bereichen wird wieder reduziert: von 350 auf 100. Dass die Inzidenz in Bad Kreuznach wieder nach oben gegangen ist, liegt nach Angaben eines Kreissprechers an Ausbrüchen in mehreren Familien in der Stadt Bad Kreuznach.

Auch indische Mutation des Corona-Virus nachgewiesen

Im Gegensatz etwa zum Landkreis Mainz-Bingen sei in Bad Kreuznach bislang lediglich ein einziger Infektionsfall der indischen Corona-Variante aufgetaucht. Die betreffende Person sei wieder gesund und habe niemand anderen angesteckt, heißt es von Seiten der Kreisverwaltung. In Mainz-Bingen hatte es vier bestätigte Infektionen gegeben.

Labordienstleister Bioscientia registriert mehr Fälle der indischen Corona-Variante

Dass es mehr Fälle mit der indischen Mutation gibt, spürt auch der Labordienstleister Bioscientia aus Ingelheim. Dort werden postive Tests aus ganz Deutschland auf Mutanten untersucht - die indische sei auf dem Vormarsch, heißt es. Auf die Inzidenzen in der Region hat die Variante noch keine Auswirkungen. Bis auf Bad Kreuznach waren die Zahlen in dieser Woche überall stabil oder gingen zurück.

Bad Kreuznach

Gaststättenverband zeigt sich erleichtert Wirte und Hoteliers freuen sich über Corona-Öffnungen

Das rheinhessische Hotel- und Gaststättengewerbe hat positiv auf die neuen Corona-Pläne der Landesregierung reagiert. Auch in Mainz und Worms dürfen Restaurants und Hotels jetzt wieder öffnen, obwohl die Inzidenz dort jeweils über 50 liegt.  mehr...

Bad Kreuznach

Inzidenz unter 50 erlaubt Lockerungen Neue Corona-Regeln - Restaurants in Bad Kreuznach öffnen auch innen

Als erster Kreis in der Region Rheinhessen-Nahe kann Bad Kreuznach am Montag wieder die Innengastronomie öffnen. Grund ist, dass die 7-Tage-Inzidenz seit einer Woche stabil unter 50 liegt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN