Volksfest in Worms

Backfischfest mit Einschränkungen gestartet

STAND

Video herunterladen (8,1 MB | MP4)

Auch in diesem Sommer sind viele Volksfeste wegen Corona ausgefallen - nicht so das Backfischfest in Worms. Am Samstagnachmittag hat es begonnen, allerdings unter strengen Auflagen. Nur Kinder dürfen ohne Maske fahren, alle anderen müssen sie auf dem gesamten Festgelände auflassen. Außer zum Essen natürlich. Bis zu 5.000 Menschen dürfen, dank einer Sondergenehmigung des Landes, gleichzeitig auf das Fest.

Worms

Begrenzung auf 5.000 Besucher und Maskenpflicht Backfischfest in Worms unter Corona-Auflagen gut angelaufen

Das Wormser Backfischfest ist am vergangenen Wochenende gut angelaufen. Fast alle Besucherinnen und Besucher hätten sich an die Corona-Regeln gehalten, so die Polizei.  mehr...

Worms

Land erteilt Sondergenehmigung Strenge Besucherregeln für Wormser Backfischfest

Die Stadt Worms hat die Besucherregeln für das Backfischfest bekannt gegeben. Es darf wegen einer Sondergenehmigung des Landes Ende des Monats stattfinden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: 75. Ingelheimer Rotweinfest kann stattfinden

In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN