Mainz

Fast 80 Autos zerkratzt - hoher Schaden

STAND

Im Mainzer Stadtteil Hechtsheim sind seit Sonntag fast 80 Autos beschädigt worden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 150.000 Euro. Anfang der Woche hatte die Polizei noch von 19 beschädigten Fahrzeugen berichtet. Es hätten sich in den vergangenen Tagen aber immer mehr Menschen gemeldet, deren Autos ebenfalls Schäden aufweisen. In allen Fällen handelt es sich nach Polizeiangaben um ein ähnliches Muster. Die Autos seien allesamt entlang der Türen und Motorhauben mit einem spitzen Gegenstand tief zerkratzt worden. Nach eigenen Angaben hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

STAND
AUTOR/IN