SWR Studio Mainz

Alexander Dietz

Stand
Alexander Dietz ist Reporter im SWR Studio Mainz. (Foto: SWR)
SWR-Redakteur Alexander Dietz

Ich arbeite seit April 2021 als multimedialer Reporter und Redakteur für das SWR Studio Mainz. Davor war ich eineinhalb Jahre als Volontär im ganzen SWR-Sendegebiet unterwegs und habe unter anderem Stationen im SWR Studio Mannheim, bei DASDING und SWR2 Wissen in Baden-Baden absolviert.

Mein Antrieb…

… ist, die Ereignisse und Geschichten in der Region zu den Menschen zu bringen. Ich empfinde es als ein Riesenprivileg, dass ich in meinem Beruf jeden Tag neue Menschen kennenlernen darf und zu Themen und Ereignissen alle Fragen der Welt stellen darf.

Journalistisch prägend für mich war…

… der Prozess um den Mord in einer Tankstelle Idar-Oberstein am Landgericht Bad Kreuznach. Ich habe die Urteilsverkündung als Fernsehreporter begleitet und war dabei tief beeindruckt von der Mutter des getöteten Tankstellenmitarbeiters, die uns Reporterinnen und Reportern nach diesem sichtbar schweren Tag für sie trotzdem noch einige Fragen beantworten wollte.

Meine Leidenschaft…

… Sport jeder Art. Egal, ob auf dem Sofa oder im Stadion bzw. in der Halle – sobald irgendwo ein Ball, Puck oder Football fliegt, bin ich dabei!

Alexander Dietz Reporter und Redakteur

Straße:
Am Fort Gonsenheim 139
Ort:
55122 Mainz
E-Mail:
studio.mainz@SWR.de

Artikel von Alexander Dietz

Mainz

Bei Bauarbeiten entdeckt Bombe in der Nähe des Mainzer Stadions abtransportiert

Der Kampfmittelräumdienst hat die Stabbrandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ausgegraben und abtransportiert. Sie war bei Bauarbeiten in der Nähe des Stadions gefunden worden.

SWR4 am Dienstag SWR4

Bad Homburg

Oberbürgermeister Alexander Hetjes (CDU) "Lilly hat einen elementaren Anteil am Aufschwung von Bad Homburg"

Der US-Pharmakonzern Lilly baut in Alzey in Rheinhessen. Seit Jahren befindet sich die Deutschland-Zentrale in Bad Homburg in Hessen. Die Stadt hat dadurch einige Vorteile.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Dehoga-Projekt gegen Fachkräftemangel Junge Menschen aus Ruanda machen Ausbildung in rheinhessischen Hotels

Nach einem Sprachkurs in ihrer Heimat haben sechs junge Menschen aus Ruanda in Hotels in Rheinhessen eine Ausbildung begonnen. Die ersten Erfahrungen sind vielversprechend.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Budenheim

Futtersuche auf dem Friedhof Wildschweine verwüsten etwa 100 Gräber in Budenheim

Nachdem Wildschweine in den letzten Monaten in Budenheim viele Gräber verwüstet haben, soll der Friedhof nun eingezäunt werden. Die Gemeinde könnte das bis zu 50.000 Euro kosten.

Aktuell um 12 SWR1 Rheinland-Pfalz

Biebelnheim

Polizei hat Video ausgewertet 19 Autos wenden im Stau auf der Autobahn 63 bei Biebelnheim

Nach einem Unfall und einer Vollsperrung auf der A63 bei Biebelnheim wendeten viele Fahrzeuge auf der Autobahn. Die Polizei hat nun ein Video ausgewertet.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Mainz

Tier war tagelang in der Innenstadt unterwegs Jäger erschießt Wildschwein in Mainzer Innenstadt

In der Mainzer Innenstadt war in der Nähe des Rheinufers ein Wildschwein unterwegs. Nach Rücksprache mit Jagdbehörde und Tiernotdienst musste das Tier erlegt werden.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP

Mainz

Kitapersonal, Parken, Ortsbeiräte Ein Jahr Nino Haase - Was hat der Mainzer Oberbürgermeister bisher erreicht?

Seit einem Jahr ist der parteilose Nino Haase Oberbürgermeister von Mainz. Im Wahlkampf hat er viele Veränderungen versprochen. Wir haben drei Themen gecheckt.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ober-Hilbersheim

Keine Übernachtungsdaten gemeldet Streit um Wohnmobil-Stellplatz: Ober-Hilbersheim prüft rechtliche Schritte

Weil die Gemeinde keine Übernachtungsdaten für den Wohnmobil-Stellplatz liefern kann, soll sie Bußgelder zahlen. Wenn es keine Lösung gibt, muss der Platz vielleicht schließen.

SWR4 am Freitag SWR4

Wiesbaden

Schüler vom Unterricht ausgeschlossen Nach Applaus für Holocaust im Kino in Wiesbaden ermittelt Staatsanwaltschaft

Nach einem antisemitischen Vorfall in einem Kino in Wiesbaden ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Volksverhetzung. Mehrere Jugendliche sollen während eines Films den Holocaust beklatscht haben.

SWR4 am Abend SWR4

Worms

Neues Netz soll in ganz Deutschland entstehen Unternehmen aus Worms investieren 150 Millionen Euro in Ladenetz für E-Lkw

Der rheinhessische Energieversorger EWR und das Logistikunternehmen TST wollen ein deutschlandweites Ladenetz für E-Lkw schaffen. In diesem Jahr sollen erste Stationen entstehen.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Mainz

Vierfarbbunte Mützen als Geschenk Zehn Rosenmontagsbabys in Mainz geboren

Während in der Innenstadt die Fastnacht gefeiert wurde, sind insgesamt zehn Babys in Mainz geboren worden. Als Rosenmontagsbabys bekommen sie direkt ein ganz besonderes Geschenk.

SWR4 Konfetti-Radio SWR4

Nierstein

Schlaganfall am Steuer B9 bei Nierstein: Autofahrer retten Mann das Leben

Auf der B9 zwischen Mainz und Nierstein haben zwei Autofahrer einem anderen Autofahrer vermutlich das Leben gerettet. Der Mann hatte am Steuer einen Schlaganfall.

Die 80er SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR