Mainz

Weitere Fahrspur am Autobahnkreuz Mainz-Süd freigegeben

STAND

Am Autobahnkreuz Mainz-Süd laufen Vorbereitungen für den Abbau der Behelfsbrücke. Wie die zuständige Autobahn GmbH mitteilt, verläuft seit dem Wochenende wie geplant auch der Verkehr in Fahrtrichtung Bingen über die neu gebaute Südbrücke. Seit Ende März war bereits der Verkehr in Richtung Frankfurt über das Bauwerk geleitet worden. Am zweiten Juni-Wochenende soll die 380 Tonnen schwere Behelfsbrücke mit zwei großen Mobilkränen weggehoben und dann zerlegt werden. Zurzeit würden die Zufahrtswege und die Standorte für die Mobilkräne vorbereitet, so der Sprecher der Autobahn GmbH. In den Sommerferien soll dann auch die alte Nordbrücke abgerissen und anschließend neu gebaut werden. Die Bauarbeiten an dem Brückenbauwerk am Autobahnkreuz Mainz-Süd laufen seit 2017.

STAND
AUTOR/IN