Mainz

Auszubildende dringend gesucht

STAND

Kurz vor Start des neuen Ausbildungsjahres gibt es noch viele unbesetzte Ausbildungsplätze in Rheinhessen. Nach Angaben der Agentur für Arbeit in Mainz sind es rund 900 - einige davon sollen am Mittwoch bei einer besonderen Infoveranstaltung besetzt werden. Beratende und Interessierte treffen sich von 10 bis 12 Uhr auf der Wiese hinter der Agentur für Arbeit in Mainz - zu einer Freiluft-Beratung. Zu anderen Infoveranstaltungen wie diese außergewöhnliche Ausbildungsmesse habe es in den vergangenen Monaten kaum Gelegenheiten gegeben, sagte eine Sprecherin der Agentur für Arbeit Mainz. Es geht um Fragen, welcher Job zu den Interessierten passt, welche Möglichkeiten sie hier in Rheinhessen haben und wie sie und die Betriebe noch dieses, oder auch erst kommendes Jahr, zueinander finden. Auch in Wiesbaden gibt es heute eine Beratung zu Ausbildung, Studium und Beruf - allerdings speziell für Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte. Hier geht es darum, was möglich ist, welche Voraussetzungen man erfüllen muss und Ansprechpartner finden.

STAND
AUTOR/IN