STAND

In Alzey wird von heute an ein Acker am Wartberg aufgeforstet. Die etwa 14.000 Quadratmeter große Fläche gehört der Stadt. Nach Angaben des Forstamtes Rheinhessen werden unter anderem 1.800 klimastabile Bäume wie Traubeneichen, Sommerlinden oder Hainbuchen gepflanzt. Hinzu kommen 400 Sträucher wie Holunder oder Weißdorn. Bei der Aufforst-Aktion handelt es sich um vorgezogene Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Alzey.

STAND
AUTOR/IN