Der abgebrannte Wohnwagen an einem Pfeiler der A61-Autobahnbrücke ist nur noch ein Schrotthaufen. (Foto: Pressestelle, Polizeiinspektion Worms)

Polizei sucht Eigentümer

Wohnwagen brennt in Worms - Brückenpfeiler an A61 beschädigt

STAND

Ein Brand gibt der Polizei Rätsel auf: Bei Worms-Pfeddersheim ist am Donnerstagmorgen ein Wohnwagen komplett abgebrannt. Wem er gehört, ist unklar.

Gegen 6:45 Uhr stand der Wohnwagen in Flammen, die Feuerwehr Worms konnte den Brand nach Polizeiangaben löschen. Bis auf das Grundgerüst ist von dem Wohnwagen nichts mehr übrig.

Durch das Feuer wurde ein Betonpfeiler der Autobahnbrücke an der A61 leicht beschädigt. Gefahr für die Autofahrer habe aber, so der Polizeibericht, nicht bestanden.

Polizei sucht Wohnwagen-Besitzer

Bislang sei unklar, wie es zu dem Brand kam und wem der Wohnwagen gehörte. Vor Ort konnten die Beamten kein Kennzeichen finden. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Worms zu melden, wenn sie Informationen zum Besitzer oder zum Brand haben. Die Dienststelle ist erreichbar unter Telefon: 06241 852 0.

Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird grob auf eine Summe im fünfstelligen Bereich geschätzt.

STAND
AUTOR/IN