Das beschädigte Windrad bei Gau-Bickelheim (Foto: SWR)

Unfall in Gau-Bickelheim 53 Meter langes Teil von Windrad abgestürzt

AUTOR/IN
Dauer

Ein Rotorblatt eines Windrades ist bei Gau-Bickelheim im Landkreis Alzey-Worms am Montagvormittag abgebrochen. Laut Wartungsfirma stürzte das 53 lange Teil aus 140 Metern Höhe auf eine Feld zwischen Gau-Bickelheim und Wallertheim. Verletzt wurde dabei niemand. Das Windrad wird von der Firma Juwi in Wörrstadt verwaltet. Wie hoch der Schaden ist und warum das Rotorblatt abgebrochen ist, ist noch unklar.

AUTOR/IN
STAND