Standortwechsel SWR eröffnet neues Regionalbüro in Worms

Der SWR eröffnet am Nachmittag ein neues Regionalbüro in der Wormser Innenstadt. Von dort berichten Korrespondenten über Themen aus der Region für den SWR in Hörfunk, Fernsehen und Internet.

Das neue Regionalbüro ist zentral gelegen am Wormser Obermarkt und ersetzt das frühere Studio in der AfA-Passage, das in absehbarer Zeit vermutlich abgerissen wird. Am Obermarkt arbeiten mehrere Korrespondenten im Wechsel.

Es gibt zwei Arbeitsplätze, an denen sowohl Live-Berichterstattung als auch Ton- und Filmschnitt möglich sind. Durch den Wechsel des Standortes verspricht sich der SWR noch mehr Nähe zu seinen Hörern und Zuschauern. Seit 14 Jahren ist der SWR in Worms. Im Mai 2005 wurde das erste Büro in der Stadt eröffnet.

STAND