Schwere Unfälle in der Region Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B9

Am Mittwoch kam auf der B9 bei Worms ein Motorradfahrer ums Leben, weil er von einer Autofahrerin übersehen wurde. Im Kreis Bad Kreuznach wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.

Dauer

Der tödliche Unfall passierte am Mittwochabend auf der B9 bei Alsheim. Der 59 Jahre alte Motorradfahrer war laut Polizei in Richtung Worms unterwegs. An einer Kreuzung wurde er von einer Autofahrerin übersehen, die ihm die Vorfahrt nahm. Der Motorradfahrer prallte frontal gegen das Auto und stürzte nach Polizeiangaben zu Boden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Fahrerin unter Alkoholeinfluss

Die Polizei stellte fest, dass die 38-jährige Autofahrerin stark betrunken war. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die B9 war bis in die Nacht hinein voll gesperrt, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Motorradunfall in Hallgarten

Auch auf der Landesstraße 378 bei Hallgarten im Kreis Bad Kreuznach kam es zu einem Motorradunfall.

Ein Motorrad liegt im Graben eines Gartens (Foto: Polizei Bad Kreuznach)
Bei dem Unfall bei Hallgarten kam der Motorradfahrer von der Straße ab. Polizei Bad Kreuznach

Nach Angaben der Polizei war ein 21-Jähriger mit seiner Maschine in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Gartenzaun geprallt. Der junge Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, seine Mitfahrerin wurde ebenfalls verletzt.

Laut Polizei waren keine weiteren Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Ein Gutachter soll nun die Unfallursache klären. Der Sachschaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro, so die Polizei.

STAND