Sondersendung zum Prozessauftakt SWR extra: Der Fall Susanna vor Gericht

Der Fall der getöteten Susanna aus Mainz hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Jetzt hat der Prozess begonnen. Der SWR berichtete in einer Sondersendung.

Dauer

Sie hofft, dass das Gericht, die "richtige Entscheidung" treffen wird: Diana Feldmann, Mutter des getöteten Mädchens Susanna aus Mainz, will so oft wie möglich an dem Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter teilnehmen - trotz aller Trauer.

Im SWR extra zeigen die Autoren Edgar Verheyen und Eric Beres, wie es zu dem tragischen Zusammentreffen zwischen Täter und Opfer kam und rekonstruieren die Tatnacht auch anhand bislang unbekannter Ermittlungsergebnisse.

Susannas Mutter, die kurz vor Prozessbeginn dem SWR exklusiv ein Fernsehinterview gegeben hat, wird ebenso zu Wort kommen, wie die Anwälte der Nebenklage. Welche Erwartungen wird der Prozess erfüllen? Dazu liefert ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam fundierte Einschätzungen.     

STAND