Anna Göhring (Foto: Torsten Silz)

Die Entscheidung ist gefallen Anna Göhring ist neue rheinhessische Weinkönigin

In Bingen wurde am Samstagabend die neue rheinhessische Weinkönigin gewählt. Anna Göhring aus Mölsheim tritt die Nachfolge von Lea Kopp aus Nierstein an.

Anna Göhring soll die Winzerinnen und Winzer aus Deutschlands größtem Weinbaugebiet repräsentieren. Und das mit einer großen Portion Weinverstand und mit viel Charme. Wo sie dabei ihre Stärken hat und was sie kann, das zeigte sie am Samstagabend vor großem Publikum in Bingen. Und sie setzte sich damit schließlich gegen ihre vier Kontrahentinnen durch.

Anna Göring ist 24 Jahre jung und kommt aus Mölsheim. Seit Oktober 2017 studiert die gelernte Bankkauffrau Internationale Weinwirtschaft an der Hochschule in Geisenheim. Sofern es ihre Freizeit zulässt, packt sie im elterlichen Weinbaubetrieb mit an und arbeitet im Service der familieneigenen Gutsschänke. Sportlichen Ausgleich holt sie sich beim Jumping Fitness und beim Schwimmen. Entspannung findet die Winzertochter beim Klavierspielen und Lesen.

STAND