Nierstein Unbekannter überfährt jungen Hund und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Freitagabend im Niersteiner Stadtteil Schwabsburg (Kreis Mainz Bingen) einen sechs Monate alten Hund überfahren. Nach Angaben der Polizei war das Tier von einem Gartengrundstück auf die Straße gelaufen, wo es von dem Auto erfasst und getötet wurde. Der Unfallfahrer fuhr unerkannt weiter. Das Auto wurde beim Zusammenprall beschädigt, darauf ließen Kleinteile an der Unfallstelle schließen. Die Polizei bittet um Mithilfe.

STAND