Nackenheim Blutspendemarathon beim DRK


Das Deutsche Rote Kreuz DRK der Verbandsgemeinde Bodenheim veranstaltet am Nachmittag einen Blutspende-Marathon in Nackenheim. Dabei will der Ortsverein nach eigenen Angaben möglichst viele Neuspender gewinnen.
Ziel seien mindestens 100 Blutspenden, so der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Heers. Insbesondere Neuspender seien sehr wichtig, da diese auch für künftige Blutreserven eine bedeutende Rolle spielen würden. Laut Heers werden allein in Rheinland-Pfalz täglich mindestens 800 bis 900 Blutspenden benötigt. Das Blut brauche man nicht nur für Notfälle, sondern auch für therapeutische Zwecke, z.B. zur Versorgung von Leukämie-Kranken. Jetzt nach den Sommerferien sei der Bedarf sehr hoch und die Zahl der Spender niedriger als sonst – unter anderem, weil viele Leute verreist und bei der Hitze nicht zur Spende bereit waren. Am dringendsten würden aktuell Spender der Blutgruppe 0 gesucht.

STAND