Mainz Spargel braucht wärmeres Wetter

Mainz:

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd ist nach eigener Auskunft mit der Qualität von Erdbeeren und Spargel in Rheinhessen zufrieden. Das Wetter mache sich aber in den Erntemengen bemerkbar.

Laut Bauern- und Winzerverband fallen durch die niedrigen Temperaturen der vergangenen Wochen die Erntemengen von Spargel und Erdbeeren gering aus. Die Nachfrage sei größer als das Angebot. Das habe auch höhere Preise zur Folge. Beim Spargel könne zwar durch Plastikfolien etwas nachgeholfen werden beim Reifeprozess. Ein paar Grad mehr wären aber wichtig, damit auch mehr geerntet werden könne. Ab dem Wochenende sollen die Temperaturen steigen. Dann kann wohl bald auch mehr Spargel in Rheinhessen geerntet werden.

STAND