Mainz/Wiesbaden Störungen bei Notrufen

Bei den Feuerwehrleitstellen in Mainz und Wiesbaden kommt es derzeit zu Störungen beim Notruf. Einige Anrufer, die die 112 gewählt haben, seien nicht zu verstehen, so eine Polizeisprecherin. Es rausche nur in der Leitung. Die Leitstellen sähen aber die Nummer der Anrufer und würden diese umgehend zurückrufen. Die Telekom arbeite bereits an der Behebung der Störung. Die Feuerwehrleitstelle in Mainz nimmt alle Notrufe aus den Städten Mainz und Worms sowie den Landkreisen Mainz-Bingen und Alzey-Worms an. Ursache und voraussichtliche Dauer der Störung seien noch unklar.

STAND