Leipzig Rheinhessen auf der Buchmesse

In Leipzig hat die Buchmesse begonnen. Bis zum Sonntag präsentieren 2.600 Aussteller ihre Produkte, darunter auch viele aus Rheinhessen.

Mit am Start ist zum Beispiel der Worms Verlag unter anderem mit dem Thema Nibelungen. Aus Ingelheim ist der Chaosponyverlag bei der Buchmesse, er hat unter anderem Fantasy-Romane im Programm. Die Stadt Mainz präsentiert sich mit mehreren Ausstellern in Leipzig. Hier wurde der Erfinder des Buchdrucks geboren, deshalb sind natürlich das Gutenberg-Museum und die Johannes-Gutenberg-Universität auf der Buchmesse. Unter anderem noch mit dabei ist das Deutsche Kabarettarchiv mit einem Bühnenstück. In Leipzig nicht fehlen darf der Mainzer Schott Music Verlag. 1770 gegründet ist er der nach eigener Aussage im Bereich klassische und zeitgenössische Musik führende Musikverlag in Deutschland.

STAND