Post-Drive-In (Foto: picture-alliance / Reportdienste)

Kurze Wartezeiten, keine Parkplatzsuche Autoschalter der Deutschen Post erfolgreich

Postkunden bewerten den bundesweit ersten Autoschalter der Deutschen Post in Bad Kreuznach positiv. Bis zu 50 Kunden täglich konnte die Deutsche Post vermerken.

Seit Pilotstart im Dezember letzten Jahres haben Postkunden den Autoschalter für mehr als 1.000 Transaktionen genutzt. Von Paketabholung und -einlieferung über die Abholung und Einlieferung von Briefsendungen bis hin zum Kauf von Brief- und Paketmarken, das Fazit der Kunden fällt genauso positiv aus wie das der Deutschen Post.

Die Deutsche Post biete den Kunden erstmals die Möglichkeit, ihre Pakete, Päckchen und Briefe direkt und bequem im Auto entgegen zu nehmen, sagt Martin Weber, Geschäftsbereichsleiter Filialvertrieb bei der Deutschen Post. "Wir sind froh, dass das einen Monat nach Testbeginn bereits so gut funktioniert und dass unsere Kunden den Service so intensiv nutzen", so Weber.

Bis zu 50 Kunden täglich

Laut Deutscher Post sollen Kunden, die einmal den Autoschalter genutzt haben, immer wieder kommen. "In der Vorweihnachtszeit wurde auch der Autoschalter besonders stark frequentiert", sagt Weber. "An den Spitzentagen vor Weihnachten durften wir bis zu 50 Kunden an unserem Autoschalter bedienen."

Der Pilotversuch ist deutschlandweit einmalig und dauert zunächst sechs Monate.

STAND