Gesperrte Theodor-Heuss-Brücke in Mainz MCC-Präsident findet Helau-Spur gerecht

Dauer

Horst Seitz, Präsident des Mainzer Carneval-Clubs (MCC), findet die Helau-Spur gerecht. Neben Bussen, Taxis und Rettungsfahrzeuge wird damit auch einigen Fastnachtern die Fahrt über die sonst gesperrte Theodor-Heuss-Brücke genehmigt. Das hatte für Kritik beispielsweise von Pflegediensten gesorgt.

STAND