Fußball | Bundesliga 05er müssen länger auf Bell verzichten

Innenverteidiger Stefan Bell vom FSV Mainz 05 hat sich eine Verletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen und wird mindestens drei Monate pausieren müssen. Dies ergaben eingehende Untersuchungen in der Universitätsklinik Mainz. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, zog sich Bell die Verletzung im DFB-Pokal-Spiel beim 1. FC Kaiserslautern (0:2) am vergangenen Samstag zu.

STAND