Fünf Kandidatinnen standen zur Wahl Rheinhessische Weinkönigin

Fünf Kandidatinnen standen zur Wahl Rheinhessische Weinkönigin

Andrea Böhm (Foto: Torsten Silz/Rheinhessenwein e.V.)
Andrea Böhm (23 Jahre) Sie kommt aus Wörrstadt und studiert Biologie und Geographie auf Gymnasiallehramt in Kaiserslautern. Zu Hause unterstüzt sie ihre Eltern im familieneigenen Betrieb, zu dem ein Weingut, eine Destillerie, ein Restaurant und ein Hotel gehören. Zu ihren Hobbies gehören Fitnesstraining, sowie Kochen und Backen. Torsten Silz/Rheinhessenwein e.V.
Romina Paukner (24 Jahre) Sie wohnt in Gau-Odernheim. Sie hat eine Ausbildung als staatlich geprüfte Hauswirtschafterin und ein Studium der Ökotrophologie mit Schwerpunkt Ernährung und Gesundheit. Sie arbeitet bei einem lebensmittelverabreitenden Tochterunternehmen einer Fluglinie. Und natürlich immer wieder im elterlichen Weingut. Romina fährt gerne Ski und wandert gerne. Torsten Silz/Rheinhessenwein e.V.
Celine Feldmann (20 Jahre) Sie kommt aus Armsheim und hat im Juli dieses Jahres eine Ausbildung zur Winzerin erfolgreich abgeschlossen. Im Oktober beginnt sie ein Weinbau-Studium an der Hochschule in Gernsheim. Außerdem engagiert sie sich bei der freiwilligen Feuerwehr in Armsheim. Und natürlich hilft sie im elterlichen Weinbaubetrieb. Torsten Silz/Rheinhessenwein e.V.
Eva Müller (23 Jahre) Sie kommt aus Wöllstein und hat zunächst eine Ausbildung als Winzerin absolviert. Im Anschluss daran machte sie ihre Abschlüsse als staatlich geprüfte Wirtschaftlerin und als Technikerin für Weinbau und Oenologie. Berufserfahrung sammelte sie im elterlichen Weingut. Sie ist Vorstandsmitglied bei der Jungwinzervereinigung "Vino Generation", ist aktive Gardetänzerin beim Wöllsteiner Karnevalsverein. Ihr Hobby heißt Motorradfahren. Torsten Silz/Rheinhessenwein e.V.
Franziska Gröhl (23 Jahre) Sie wohnt in Weinolsheim. Sie hat internationale Weinwirtschaft an der Hochschule in Geisenheim studiert und im Juli erfolgreich abgeschlossen. Ab Oktober beginnt sie den Masterstudiengang Managment an der Hochschule Mainz. Im elterlichen Weingut betreut sie Messeauftritte, leitet Weinproben und organisiert verschiedene Veranstaltungen. Sie liest und fotografiert gerne. Torsten Silz/Rheinhessenwein e.V.

Am Samstagabend ist in Worms die neue rheinhessische Weinkönigin gewählt worden. Fünf junge Damen standen zur Wahl - wir stellen sie vor.

STAND