Das Stellwerk-Häuschen in Armsheim (Foto: SWR)

Ein Ort für Bahn-Liebhaber Altes Stellwerk in Armsheim wird zum Museum

Direkt an den Gleisen, nur 500 Meter vom Armsheimer Bahnhof entfernt, steht ein altes Stellwerk der Bahn. Ein Verein will das Industriedenkmal retten und zum Museum umbauen - dafür fehlt es aber noch an Geld.

Die 23 Mitglieder des "Fördervereins Altes Stellwerk Armsheim Nord" haben sich viel vorgenommen. Sie wollen das rheinhessische Industriedenkmal wieder zum Leben erwecken. Alle mechanischen Einrichtungen sind noch vorhanden. Sie wollen das Stellwerk zum Museum und Veranstaltungsort ausbauen.

Das geht aber nicht ohne finanzielle Unterstützung, deswegen hat der Förderverein eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, eine Spendenaktion im Internet.

Dauer

Es gibt schon Termine im Sommer, an denen das alte Armsheimer Stellwerk geöffnet sein wird. Die Informationen dazu gibt es hier.

STAND