Szene aus Calderons Welttheater, buehnen dautenheims (Foto: Pressestelle, www.buehnendautenheims.org)

Freilichtbühne Dautenheim spielt Calderóns "Welttheater" Alzeyer Theatergruppe geht auf Deutschlandreise

In ihrer Region sind die "buehnen dautenheims" längst bekannt, nun begibt sich das Theaterensemble aus Alzey auf große Deutschlandreise - als Wandertruppe mit Traktor und Heuwagen.

17 Tage lang fahren die Ensemble-Mitglieder durch sechs Bundesländer bis nach Berlin. Fast jeden Abend verwandeln sich die hölzernen Wagen dann in eine Bühne für "Das Große Welttheater" des spanischen Dramatikers Pedro Calderón de la Barca. Gespielt wird unter freiem Himmel.

Die Welt als Bühne

In Calderóns Stück spielen die Menschen ihre vom Schöpfer zugeteilten Rollen - das Leben praktisch als Theaterstück. Jeder Figur entspricht darin einer Facette des Lebens: So gibt es den Armen, den Reichen, die Schönheit und die Weisheit. Verhandelt werden die entscheidenden Fragen des Weltzusammenhangs.

Impressionen:

Alzeyer Schauspielgruppe auf Deutschlandreise Szenen aus Calderóns "Welttheater"

Szene aus Calderons Welttheater, buehnen dautenheims (Foto: Pressestelle, www.buehnendautenheims.org)
Von links nach rechts: Die Welt, der Reiche, der Bauer, der Arme, die Schönheit, die Weisheit, der König, das Gesetz der Gnade. Pressestelle www.buehnendautenheims.org Bild in Detailansicht öffnen
Gespielt wird unter freiem Himmel - und manchmal auch im Mondschein, wie hier bei der Premiere 2018 in Alzey-Dautenheim. Pressestelle www.buehnendautenheims.org Bild in Detailansicht öffnen
Spektakuläre Kulisse vor dem Mainzer Dom Pressestelle www.buehnendautenheims.org Bild in Detailansicht öffnen
Nahezu nackt - wie hier "der Arme" sind am Ende des Stücks nahezu alle Akteure, denn sie müssen all das, was sie für das "Welttheater" vom Schöpfer bekommen haben, wieder abgeben. Pressestelle www.buehnendautenheims.org Bild in Detailansicht öffnen
Ein Traktor und zwei Heuwagen - fertig ist die fahrende Bühne des Dautenheimer Theaters. Pressestelle www.buehnendautenheims.org Bild in Detailansicht öffnen
16 Termine in 17 Tagen: Das Alzeyer Ensemble hat einiges vor in den kommenden Tagen. Pressestelle www.buehnendautenheims.org Bild in Detailansicht öffnen

Die Termine:

DatumOrt
18. Juli (Do)Dautenheim (Rheinland‐Pfalz)
19. Juli (Fr)Trebur (Hessen)
20. Juli (Sa) Frankfurt am Main (Hessen)
21. Juli (So) Ortenberg (Hessen)
22. Juli (Mo)Blankenau (Hessen)
23. Juli (Di)Rasdorf (Hessen)
24. Juli (Mi)Marksuhl (Thüringen)
25. Juli (Do)Bad Langensalza (Thüringen)
26. Juli (Fr)Runneburg (Thüringen)
27. Juli (Sa)Ziegelroda (Sachsen‐Anhalt)
28. Juli (So)Halle (Sachsen‐Anhalt)
29. Juli (Mo)Mühlbeck (Sachsen‐Anhalt)
31. Juli (Mi)Schloß Wiepersdorf (Brandenburg)
1. August (Do)Klausdorf a. Mellensee (Brandenburg)
2. August (Fr)Berlin: Hasenheide
3. August (Sa)Berlin: Tiergarten
STAND