Eltern demonstrieren in Mainz gegen Misstände an Schulen. (Foto: SWR)

Protest gegen Bildungspolitik Demo in Mainz gegen Missstände an Schulen

Aus Protest gegen Missstände an Schulen haben heute Eltern, Lehrer und Schüler in Mainz demonstriert - mit einer eindeutigen Forderung.

Mehrere Hundert Demonstranten sind am Samstagmittag in der Landeshauptstadt gegen Unterrichtsausfall und Lehrermangel auf die Straße gegangen. Ihre zentrale, konkrete Forderung im Kampf gegen die ihrer Ansicht nach herrschenden Missstände an rheinland-pfälzischen Schulen richtete sich auch an die Bundespolitik: mehr Geld für Schulen, und zwar eine Milliarde Euro.

STAND