Kreis Alzey-Worms Zigaretten im großen Stil geschmuggelt

Der Zoll ermittelt gegen einen Mann aus dem Kreis Alzey-Worms, der Zigaretten im großen Stil nach Baden-Württemberg geschmuggelt haben soll. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, wurden bei dem 45-Jährigen 1,2 Millionen Zigaretten - das entspricht 5.600 Stangen - sowie eine Schusswaffe und 27.000 Euro sichergestellt. "Ungeklärt ist noch, woher die Zigaretten stammen", sagte eine Behördensprecherin.

STAND