Ein kaputter silberfarbener Roller liegt auf der Straße. (Foto: Polizei Bingen)

Kontrolle verloren 15-Jähriger kommt in Gensingen ums Leben

In der Nacht auf Mittwoch wurden Rettungskräfte an eine Unfallstelle in Gensingen im Kreis Mainz-Bingen gerufen. Ein Rollerfahrer war von der Fahrbahn abgekommen.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der 15-jährige Fahrer noch am Leben. Nach Angaben der Polizei hatte er sich bei dem Unfall aber so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Roller gestohlen

Nach ersten Ermittlungen der Binger Polizei hatte der Junge den silberfarbenen Roller zuvor im naheglegenen Sprendlingen gestohlen. Als er dann in Gensingen an dem Bahnhofsgelände vorbei fuhr, verlor er vermutlich die Kontrolle über den Roller und stürzte. Ob der 15-Jährige dabei einen Helm trug ist unklar.

STAND