Neustadt

Pfälzer Winzer auf der ProWein

STAND

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause, sind ab Sonntag wieder zahlreiche Winzer aus der Pfalz bei der Messe „ProWein“ in Düsseldorf dabei. Sie gilt als größte internationale Weinmesse der Welt.
Das Pfalzwein-Marketing ist nach eigenen Angaben mit 40 Winzern und entsprechenden Probierständen vertreten. Dazu kommen noch Winzergenossenschaften und auch der Verband der Prädikatsweingüter Pfalz. Dessen Vorsitzender, Hansjörg Rebholz, rechnet mit viel Andrang von Fachbesuchern auf der ProWein. Die Corona-Zwangspause habe das Interesse besonders aus dem Ausland noch weiter gesteigert. Nach Angaben der Pfalzwein-Geschäftsführung werden die persönlichen Kontakte auf Messen immer wichtiger. Das gelte gerade für die Geschäfte der Winzer mit dem Lebensmitteleinzelhandel und mit den Online-Händlern. Die ProWein in Düsseldorf gilt mit mehr als 60 000 Besuchern als die bedeutendste Fachmesse ihrer Art. Sie beginnt am Sonntag und endet am Dienstag.

STAND
AUTOR/IN