STAND
AUTOR/IN

Feuerwehrmann Lars Kegler aus Speyer hat am Samstag einen Weltrekord geknackt: Er ist einen Halbmarathon unter 2:29:21 Stunden gelaufen - und zwar mit einem 22 Kilo schweren Baumstamm auf den Schultern.

Den Baumstamm hatte sich Lars Kegler selbst zurechtgestutzt, dass er ein Gewicht zwischen 20 und 25 Kilo hat, so wie es bei Läufern vor ihm war. Einen alten Feuerwehrschlauch hatte er sich als Riemen zum Festhalten dran gemacht. Schließlich wird er ihn auf einer Strecke von über 21 Kilometern immer wieder von der einen auf die andere Schulter wechseln müssen.

Nach 1:58:20 Stunden erreichte er sein Ziel und damit deutlich unter der Zeit des bestehenden Weltrekords. Auf einem Feldweg bei Speyer lief er elf Runden von jeweils knapp zwei Kilometern, die Zeit wurde von BR-Timing aus Ludwigshafen gemessen.

Weltrekord wird nicht gewertet

Anerkennen lassen will sich Kegler die Zeit allerdings nicht, es bleibe bei einem inoffiziellen Weltrekord. Denn das Baumstamm-Laufen hätten andere erfunden, denen wolle er die offiziellen Zeiten nicht streitig machen, erklärte er.

Dies sei nur eine einmalige Herausforderung gewesen, ab sofort wolle er wieder Feuerwehr-Rekorde aufstellen, sagte Kegler. Davon hält er bereits drei, die im Guinness Buch der Rekorde stehen.

Bekannt von Weltrekord in Feuerwehrmontur

Der Berufsfeuerwehrmann hat es unter anderem auf dem Laufband zu einem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geschafft. 41:28 Stunden lang war er ohne Pause auf dem Laufband in seiner rund 22 Kilogramm schweren Ausrüstung.

Ein ähnliches Gewicht zum Baumstamm, leider sei es nicht ganz so gut verteilt wie bei einer Weste, sagte er vor seinem Lauf. "Der ist kompakt, da ist alles Gewicht beieinander und er ist steif. Das macht ihn letzten Endes so schwer."

Feuerwehrmann Lars Kegler aus Ludwigshafen hat die Bestmarke im Dauerlauf in voller Feuerwehrmontur geknackt. (Foto: SWR)
Feuerwehrmann Lars Kegler aus Ludwigshafen will die Bestmarke im Dauerlauf in voller Feuerwehrmontur knacken.

Baumstamm-Laufen ist einmalige Sache

Kegler ist nicht der Erste mit der Idee, mit einem Baumstamm auf der Schulter zu laufen. Ein Sportler aus Heilbronn macht das Baumstamm-Laufen schon seit Jahren.

Speyer

Ungewöhnliches Wolkenbild Engel am Himmel über Speyer

Dieses Foto machte Alexandra Mika aus Speyer. Erst auf den zweiten Blick erkannte sie, dass die Wolken aussehen wie ein Engel. Das Foto soll jetzt anderen Menschen Kraft geben.  mehr...

Heilbronner läuft Marathon mit Baumstamm auf den Schultern

Der Heilbronner Ausdauerläufer Mehmet Topyürek ist am Samstag in Heilbronn einen Marathon gelaufen. Das Besondere: Er war mit einem gut 20 Kilogramm schweren Baumstamm auf den Schultern unterwegs.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN