Speyer

Wahlplakate beklebt und in Brand gesetzt

STAND

In Speyer haben in der Nacht zum Dienstag unbekannte Täter ein Wahlplakat in Brand gesetzt. Nach Polizeiangaben war das Plakat an einem Bauzaun befestigt, dieser wurde ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr habe das Feuer gelöscht, der Schaden liege bei rund 100 Euro. Zuvor hatten in der Nacht auf Sonntag Unbekannte in Landau in der Fußgängerzone mehrere Wahlplakate von CDU und SPD mit Schmähbildern beklebt und beschädigt. Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen und ermittelt unter anderem wegen Sachbeschädigung und Beleidigung.

STAND
AUTOR/IN