STAND

Das Landauer Vinzentius-Krankenhaus hat nach dem Corona-Ausbruch im Januar ab heute wieder alle Stationen geöffnet. Nach Angaben der Klinikleitung werden auch Operationen wieder ohne Einschränkungen durchgeführt.

Im Januar waren zahlreiche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nach positiven Corona-Tests in Quarantäne geschickt worden. Wegen des fehlenden Personals hatte das Vinzentius-Krankenhaus in einigen Abteilungen dann einen Aufnahmestopp verhängt. Bis heute sollen alle 560 Impfwilligen des Personals geimpft sein. In stationärer Pflege gebe es derzeit noch drei Covid-Patienten.

Landau

Nach neuer Corona-Landesverordnung Mitarbeiter vom Klinikum Landau-Südliche Weinstraße in "Arbeitsquarantäne"

Wegen der stark gestiegenen Corona-Zahlen unter Mitarbeitern am Klinikum Landau-Südliche Weinstraße müssen die Mitarbeiter in ihrer Freizeit in häusliche Quarantäne - eine sogenannte "Arbeitsquarantäne".  mehr...

Ludwigshafen

Ein Jahr Corona-Pandemie Wissen Sie noch was alles in der Vorder- und Südpfalz passiert ist?

Vom ersten Lockdown bis hin zu den ersten Impfungen: Eine Chronologie eines ganzen Jahres.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Demo in Mainz gegen Corona-Maßnahmen bleibt untersagt

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, vielerorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN