Zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mit großer Aufschrift 112. Grafischer Effekt. Symbolbild (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Mit Fahrrad eingeklemmt

Straßenbahnunfall in Wörth am Rhein: Junge außer Lebensgefahr

STAND

Ein elfjähriger Junge wurde am Dienstagmittag in Wörth bei einem Straßenbahnunfall verletzt. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Jungen retten.

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilt, geht es dem Jungen nach dem schweren Unfall besser. Er schwebe nicht mehr in Lebensgefahr.

Das Kind war nach dem Überqueren der Schienen in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße in Wörth am Rhein (Kreis Germersheim) bei der Haltestelle Bürgerpark mit seinem Fahrrad von der Bahn erfasst worden. Die Bahn war in Richtung Bahnhof unterwegs gewesen.

Kind und Fahrrad eingeklemmt

Trotz einer Notbremsung wurde der Junge noch etwa zehn Meter mitgeschleift und anschließend mit seinem Fahrrad zwischen Bahn und Haltesteig eingeklemmt. Die Feuerwehr Wörth musste das Fahrrad zerschneiden, um den Jungen retten zu können. Er wurde vor Ort erstversorgt und dann in eine Klinik gebracht.

Ein Gutachter soll nun den Unfallhergang klären. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls.

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

Warten auf Termine Führerscheinumtausch in der Vorder- und Südpfalz verzögert sich

Eine Woche vor dem Ablauf der ersten Umtauschfrist für alte Papier-Führerscheine ist die Nachfrage nach Terminen bei den Kommunen auch in der Vorder- und Südpfalz groß. Zum Teil muss man mehrere Monate auf einen Termin warten.  mehr...

Speyer

Mutmaßliches Opfer revidiert Aussage Nonne aus Speyer unter Missbrauchsverdacht: Ermittlungen eingestellt

Nach monatelangen Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen eine Nonne eingestellt. Der Vorwurf lautete: Sie habe vor fast 30 Jahren einen Jungen in einem Kinderheim sexuell missbraucht. Jetzt hat das mutmaßliche Opfer seine Aussage verändert.  mehr...

STAND
AUTOR/IN