Unfall auf der A6

Umgekippter Lkw bei Grünstadt: A6 wieder frei

STAND

Auf der A6 bei Grünstadt (Kreis Bad Dürkheim) ist am Montagmorgen ein Lkw umgekippt. Die Autobahn war stundenlang blockiert.

Der Lastwagen war am frühen Morgen aus Richtung Mannheim auf der stark abschüssigen A6 unterwegs. Nach Auskunft der Autobahnpolizei Ruchheim verlor der Fahrer bei seiner Talfahrt wohl die Kontrolle über seinen Lkw, durchbrach die Mittelleitplanke und kippte mit seinem Fahrzeug um.

Bei Grünstadt: Lkw brennt

Der Lkw lag quer über der Fahrbahn und blockierte alle Spuren in Richtung Mannheim. Hinzu kam, dass der Laster dann auch noch in Brand geriet. Glücklicherweise wurde der Fahrer dennoch nicht ernsthaft verletzt, so die Polizei. Aber die Folgen waren für alle, die auf der A6 unterwegs waren, heftig.

A6 bei Grünstadt: Bergungsarbeiten bis 18 Uhr

Bereits am Morgen hatte sich im Berufsverkehr über mehrere Kilometer ein Stau in Richtung Mannheim gebildet. Die Bergungsarbeiten auf der A6 waren erst gegen 18 Uhr abgeschlossen. So lange war die Autobahn zwischen Grünstadt und dem Kreuz Frankenthal voll gesperrt. Der Grund: Der Lkw hatte nach Angaben eines Polizeisprechers Zement geladen und die Leitplanke durchbrochen. Deshalb sei es sehr aufwändig gewesen, ihn zu bergen. Gegen Abend löste sich der Stau langsam auf.

Mannheim

Ein Jahr nach Einbürgerung WM-Titel: Mannheimer Gonzalo Peillat ist deutscher Hockey-Held

Vor einem Jahr ließ sich der Argentinier Gonzalo Peillat einbürgern. Ein knappes Jahr später holt der für den Mannheimer HC spielende Ecken-Spezialist den WM-Titel mit Deutschland.

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg

Mosbach

Ein SWR-Kommentar aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Die "romantische Mär" von der Krankenhaus-Grundversorgung?

"Die romantische Vorstellung, ein kleines schnuckeliges Krankenhaus sichert eine Grundversorgung, ist eine romantische Mär", so Gesundheitsminister Lucha. Dazu ein SWR-Kommentar.

Mannheim

Projekt der Albert-Schweitzer-Schule in Sinsheim Geschenke für Obdachlose in Mannheim - Aktion von Berufsschülern

Eine Gruppe Erzieher-Azubis aus Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat an Obdachlose in Mannheim Essen, Decken und Hygieneartikel verteilt. Die Azubis haben auch etwas zurückbekommen.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Mannheim

Sanierung der Wilhelm-Varnholt-Allee Teilsperrung in Mannheim: Stadteingang soll für BUGA schöner werden

Am 14. April beginnt in Mannheim die Bundesgartenschau (BUGA23). Bis dahin will die Stadt den Stadteingang im Osten präsentabler machen. Eine Baustelle hat dort für Staus gesorgt.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Heidelberg

Autofahrerin schwer verletzt Frontalcrash von Bus und Pkw in Heidelberg

Auf der Landstraße bei Heidelberg- Boxberg ist am späten Sonntag-Abend ein Pkw mit einem Linienbus zusammengestoßen. Die Fahrerin des Autos wurde dabei schwer verletzt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR