Lambsheim

1,4 Millionen Euro für den Hochwasserschutz

STAND

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium fördert den Hochwasserschutz im Bereich der Isenach und des Eckbachs in der Vorderpfalz. Das Geld ist für den Bau von Rückhaltebecken und die Renaturierung vorgesehen. Im Bereich des Dürkheimer Bruchs arbeitet der zuständige Zweckverband seit mehreren Jahren am Hochwasserschutz und einem nachhaltigen Wassermanagement. Nach Angaben des Ministeriums werden bis 2024 dort insgesamt 30 Millionen Euro investiert.

Antweiler

Nach Flutkatastrophe Bürgermeister fordern Hochwasserschutz-Konzepte

Rund zwei Monate nach der Flutkatastrophe im Norden von Rheinland-Pfalz fordern die Bürgermeister der Ober-Ahr-Gemeinden Hochwasserschutz-Konzepte.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN