Ludwigshafen

Trinkwasserrohre werden gespült

STAND

Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) spülen ab Montag die Trinkwasserrohre im Stadtteil Mundenheim. Die Arbeiten dauern bis Ende Mai. Anschließend seien die Rohre im Ludwigshafener Stadtteil Rheingönheim dran, teilte das städtische Unternehmen mit. Die regelmäßigen Rohrnetzspülungen seien notwendig, um Ablagerungen in den Leitungen zu entfernen. Bei wenigen Kunden könne es durch das Spülen zur Trübung des Trinkwassers kommen. Dies sei jedoch gesundheitlich unbedenklich.

STAND
AUTOR/IN