STAND

Die Hotels und Ferienwohnungen in der Pfalz sind zurzeit so gut wie ausgebucht - und das obwohl der Wurstmarkt in Bad Dürkheim ausgefallen ist. Nach Angaben der Pfalztouristik in Neustadt ist die Auslastung sogar besser als im vergangenen Jahr. Wer jetzt noch nach einem Zimmer suche, würde schwerlich etwas finden, so die Pfalztouristik auf SWR Anfrage. Hotels, Pensionen und andere Ferienunterkünfte seien für die Monate September und Oktober fast ausgebucht. Auch die Wohnmobilplätze seien bis auf den letzten Platz besetzt. Bereits in den Monaten Juli und August habe sich die Pfalz bei Touristen großer Beliebtheit erfreut. Die Auslastungszahlen der Hotels seien besser gewesen als im Jahr zuvor. Und während in den Jahren zuvor die Gäste nur für ein verlängertes Wochenende in die Pfalz gekommen seien, blieben sie jetzt für eine ganze Woche - offenbar als Ersatz für ausgefallene Auslandsreisen. Die beliebteste Freizeitbeschäftigung im Pfalz-Urlaub sei neben dem Wandern das Radfahren.

STAND
AUTOR/IN