STAND

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L533 in Limburgerhof ist eine Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Autofahrer wurden schwer verletzt.

Wie die Polizei Ludwigshafen mitteilte, ist ein 83-jähriger Autofahrer am Samstagvormittag vom Parkplatz einer Baumschule gefahren. Dabei missachtete er nach aktuellem Kenntnisstand die Vorfahrt eines von links kommenden 46-jährigen Audi-Fahrers.

An der Ausfahrt der Baumschule sei es deshalb zum Unfall gekommen, bei dem alle drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt wurden. Die 77-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers starb kurz darauf im Krankenhaus.

Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Die L533 musste für circa drei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Der Schaden wird auf 26.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) zog einen Gutachter zur Unfallaufnahme hinzu.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder per Mail an pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Mainz

Tödlicher Unfall am Bahnübergang Radfahrer in Mainz von Straßenbahn erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Mainz ist ein Radfahrer getötet worden. Laut Polizei prallte der 45-Jährige im Bereich der Hochschule Mainz mit einer Straßenbahn zusammen und starb.  mehr...

Höhr-Grenzhausen

Tödlicher Unfall im Westerwald Bus überrollt Pferde auf Koppel in Höhr-Grenzhausen

In Höhr-Grenzhausen im Westerwald sind am Mittwochabend zwei Pferde bei einem tragischen Unfall gestorben. Ein eigentlich geparkter Bus rollte plötzlich auf die Pferdekoppel und erwischte die Tiere.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN