STAND

In Ludwigshafen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen gesunken. Die Läden in der Innenstadt dürfen ab heute wieder zum Terminshopping öffnen - allerdings unter strengen Auflagen.

Modeladen bieten Termin-Shopping an (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance)
picture alliance

Ludwigshafen: Begrenzte Kundenanzahl in den Läden

Das teilte die Ludwigshafener Stadtverwaltung mit. Die Kundenzahl pro Geschäft ist wegen Corona begrenzt. Außerdem müssen Nicht-Geimpfte einen negativen Corona-Test mitbringen, bzw. ihren Status als Genesene oder Geimpfte dokumentieren. Bislang war wegen der hohen Inzidenzwerte nur "Click and Collect" mit negativem Test und Schutzmaske erlaubt. Am Dienstag lag der Inzidenzwert in Ludwigshafen bei 113,2.

Jeder Kunde bekommt 40 Quadratmeter Platz

Wie viele Kunden gleichzeitig in einen Laden dürfen errechnet sich anhand der Größe des Geschäfts: Die Einzelhändler müssen jedem Kunden 40 Quadratmeter zur Verfügung stellen. Außerdem müssen die Kunden Namen und Adresse zur Kontaktnachverfolgung angeben.

Nach Angaben der Industrie-und Handelskammer (IHK) für die Pfalz mit Sitz in Ludwigshafen öffnen die meisten Geschäfte im Stadtgebiet wieder. Auch die bundesweiten Vorgaben von 40 Quadratmetern pro Kunde seien in der Regel gut machbar.

"Wenn die Konkurrenz öffnet, kann man nicht mehr sagen, wir lassen zu".

Laut der Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft (Lukom) sind es vor allem einzelne Fachgeschäfte in den Stadteilen, die bislang eher zurückhaltend reagieren, was die neue Öffnungsschritte angeht. Sie wollen nach Angaben eines Sprechers noch abwarten, bis sich die Inzidenzwerte weiter stabilisiert haben.

Industrie-und Handelskammer Pfalz: Vor allem Brautmodenläden profitieren

Vor allem die Inhaber von Brautmodengeschäften sind laut IHK erfreut; viele Bräute dürften jetzt auch wieder ihre Freunde und Freundinnen zum Brautkleid-Shopping mitbringen. Allerdings schätzt die IHK, dass einige Kunden in Ludwigshafen auf das Terminshopping eher zurückhaltend reagieren könnten. Der Grund: Im Kreis Bad Dürkheim beispielsweise sei der Einkauf möglich, ohne einen negativen Corona-Test vorlegen zu müssen. Das könnte ein Problem für den Einzelhandel in Ludwigshafen sein, so Handrick.

Kinder dürfen Sport im Freien treiben, Kitas machen wieder auf

Ludwigshafen lockert wegen der sinkenden Inzidenz auch in anderen Bereichen: Kinder bis zum Alter von 14 Jahren dürfen wieder Sport im Freien und in Gruppen von höchstens fünf Kindern ausüben. Für Trainerinnen und Trainer der Gruppen besteht weiterhin die Testpflicht.

Ludwigshafen

Stadt wieder Spitzenreiter bei Corona-Zahlen im Land Warum sind die Corona-Zahlen in Ludwigshafen so hoch?

Ludwigshafen ist mit einer Inzidenz von 80,7 wieder Spitzenreiter bei den Corona-Zahlen in Rheinland-Pfalz. Warum sind die Zahlen so hoch? Jetzt hat sich Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) zu Wort gemeldet.  mehr...

SWR1 Der Tag in Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Schulen starten im Juni in den Wechselunterricht

Am Dienstag wechseln auch die Kindertagesstätten in Ludwigshafen von der Notbetreuung in den sogenannten Regelbetrieb. Allerdings appellierte die Stadt an die Eltern, ihre Kinder nur dann in die Kitas zu geben, wenn keine andere Betreuungsmöglichkeit besteht.

Ab 7. Juni starten die Schulen der Stadt dann in den Wechselunterricht - sollte die Corona-Inzidenz bis dahin im Stadtgebiet unter 165 liegen. Derzeit gilt in Ludwigshafen noch eine nächtliche Ausgangssperre.

Präsenzunterricht bei Inzidenz unter 100 Unterricht in der Schule ab Mitte Juni geplant

Die Schulen in Rheinland-Pfalz sollen nach den Pfingstferien noch zwei Wochen im Wechselunterricht bleiben. Danach sollen möglichst alle wieder in die Schule kommen dürfen.  mehr...

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Bad Dürkheim

Corona-Inzidenz unter 50 Lockerungen im Kreis Bad Dürkheim: Restaurants und Theater geöffnet

Im Kreis Bad Dürkheim gibts ab Pfingstmontag viele Lockerungen: Die Gastronomie darf auch im Innenbereich wieder öffnen, und auch Kinos und Theater dürfen wieder Zuschauer reinlassen.  mehr...

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN